CYBER-SICHERHEIT IN DER ZEIT VON COVID

Am 17. Juni 2020 nahm unser Administrator Láďa an einer Konferenz über CYBER-SICHERHEIT IN DER ZEIT VON COVID teil. Was sagt Láďa zu der Konferenz?

Man konnte auch einige Tipps bezüglich der zentralen Verarbeitung von Logs hören, Tipps zur Überwachung offener Computerdienste und die Bedeutung von Penetrationstests. Es wiederholten sich wieder die häufigsten Quellen für Angriffe (schwaches VPN, RDP und insbesondere die Unkenntnis der Benutzer), es wurden erneut Appelle an die menschliche Bildung, Sicherung, Software-Updates und Router gerichtet. Es war die Rede von der Verwaltung der Corporate Identity und dem Problem der Verwendung persönlicher Einrichtungen im Arbeitsumfeld, und nicht zuletzt gab es einen guten Schnitzel mit Salat und Brötchen.

#schulung #UBKstories #UBKgeeks #pilsen #cybersicherheit #clustermechatronik #czechinvest #pilsen #NCA #informatik

Chat